Kategorien
Christentum Fundamentalismus Gesellschaft

Fundamentalismus als Antimoderne

In einem Vortrag des Forums Offene Wissenschaft der Uni Bielefeld sprach der linke Altmeister der deutschen Politologen Arno Klönne zum Thema „Christliche Fundamentalisten in Deutschland – Konsequenzen des Abschieds von der Volkskirche“. Er legte dar, wie die wachsende Zahl „fundamentalistischer“ Gruppierungen innerhalb und außerhalb der christlichen Großorganisationen (evangelische und katholische „Volkskirchen“) als eine Reaktion auf […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Christentum Religion

Was ich glaube

Ich glaube, dass das Leben unheimlich gut und schön ist. Das ist ein Glaubenssatz, denn wissen kann ich es nicht. Es ist vielmehr eine Frage der Einstellung. Das Vertrauen auf die Güte des Lebens, auch meines Lebens, geht oftmals gegen den Augenschein. Es siegt nicht immer das Gute. Krebs ist nicht schön. Gewalt, Neid, Hass und […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Christentum Ostern Religion

Old Story – auch ein Gedicht

[Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und ähnlichen Geschichten sind nicht rein zufällig.] Der Vater ist so vor Wut entbrannt, dass er seinen ganzen Clan ermorden lassen will. Alle. Restlos. Sie seien abgrundtief schlecht und böse und niederträchtig von Geburt an – dabei stammen sie doch alle letztlich von ihm ab! Da fällt doch was von der […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Kirchen Kritik Ostern

>Die Sache Jesu

>Ich muss dieser Tage öfter an Willi Marxsen denken. Aus Anlass eines Kurses über die Entstehung des Christentums stieß ich in einer neueren Veröffentlichung auf Zitate seiner Thesen – ganz verkürzt: „Ostern, das bedeutet: Die Sache Jesu geht weiter.“ Wie wurde damals in den siebziger Jahren um seine Thesen gestritten, sogar in der Gemeindeöffentlichkeit waren […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Aufklärung Christentum Protestantismus Religion Religionskritik

>Fundamentalisten aller Länder…

>Fundamentalisten aller Länder (hier nur die aktuellste unglaubliche Nachricht ) (Realsatire?) und verschiedener Religionen treiben ihr Unwesen und weisen auf die dunkle Seite aller Religion hin: die Vernunft zu diskreditieren, den Menschen psychisch total in Beschlag zu nehmen und vorneuzeitliche Praktiken und Welt- oder Gesellschaftsbilder zu transportieren. Das führt dann bei religiösen Fundamentalisten stets sehr […]

Print Friendly, PDF & Email