Kategorien
Katholisch Kirchen Protestantismus

Zwischenruf: Religion bei Jauch

Zweimal im Wochenabstand hat Günther Jauch das Thema Katholische Kirche in seiner Sendung gehabt. Den thematischen Anlässen gilt mein Zwischenruf nicht. Dazu hat heute Morgen zum Beispiel in FAZ Online Frank Lübberding Treffendes und Treffliches geschrieben. Ich wende mich vielmehr der Zurückhaltung des EKD-Ratspräsidenten Nikolaus Schneider zu. Er vertrat „den“ Protestantismus in der Runde. Seine Loyalitätsadresse […]

Kategorien
Hexenwahn Katholisch Missbrauch Protestantismus Sexualität Zivilgesellschaft

Der Pakt mit dem Teufel

Walpurgisnacht und Hexenverfolgung, zwei Themen, die eng zusammen gehören und zeigen, dass die Kirchen ihre Schularbeiten in Sachen Bewältigung schuldvoller Vergangenheit immer noch nicht gemacht haben. Die Nacht zum 1. Mai, „Walpurgisnacht“, ist dieses Jahr offenbar in den Großstädten friedlich abgelaufen. Sehr erfreulich, denn ausgelassenes Feiern war von jeher ein Kennzeichen der Walpurgisnächte und den […]

Kategorien
evangelisch Kirchen Protestantismus

Evangelisch – aber richtig

Bemerkungen zur diesjährigen EKD-Tagung Die diesjährige Tagung der Synode (Vollversammlung) der EKD in Magdeburg wurde medial recht randständig wahrgenommen, Präses Schneider ist doch kein Ersatz für den beliebten Superstar Käßmann. Aber das tut der Synodaltagung nur gut, auch in den Medien konnte darum mehr über die Sachthemen berichtet werden. Ausführliches findet man dazu natürlich nicht […]

Kategorien
Fundamentalismus Islamismus Papst Protestantismus Rom Katholisch

>Neo-Fundamentalismus

>Wie eine überaus passende Ergänzung zu meinem letzten Blog-Beitrag „Protestanten sind Protestanten“ erscheint mir der Artikel von Reinhard Bingener in der FAZ – soeben online verfügbar. Anders als Daniel Deckers begeisterte Zustimmung zum ‚heiligen‘ Benedikt in derselben Zeitung (online hier) durchweg aus katholischer Sicht zeichnet Bingener ein differenziertes Bild von Ratzingers Haltung, die ich voll […]

Kategorien
Neuzeit Papst Protestantismus Religionskritik Rom Katholisch

>Protestanten sind Protestanten!

>Protestanten haben von einem Papst nichts zu erwarten, von diesem Benedikt nicht, wohl auch von keinem anderen; er müsste denn aufhören, Papst zu sein. Allzu leicht wird im sogenannten „ökumenischen Dialog“, also auch auf wohlmeinender römisch-katholischer Seite ebenso wie auf engagierter evangelischer Seite verkannt, dass es zwischen Evangelischen und Katholiken gar nicht ausschließlich und vielleicht […]

Kategorien
Kirchen Protestantismus

>frisch, fromm – peinlich, dumm

>Das konnten wir vergangene Woche lesen: Frau Käßmann kehrt offiziell in die Evangelische Kirche zurück. War sie etwa ausgetreten? Nein, nur ins Ausland geflüchtet. Inzwischen ist sie schon längst wieder in deutschen Landen und sehnt sich offenbar nach kirchenamtlicher Nestwärme. So war bei n-tv zu lesen: Käßmann bleibt Frau der Kirche Die Sympathie des Kirchenvolks […]

Kategorien
Kirchen Protestantismus Religion

>Fragwürdig oder belanglos?

>Der Evangelische Kirchentag in Dresden ist gerade eine Woche vorbei, und von wesentlichen Anstößen ist rein gar nichts zu vernehmen. Dass medial nichts mehr zu hören ist, liegt allerdings weniger an der Bedeutung(slosigkeit) dieses Kirchentages als daran, dass eben andere, wichtigere Meldungen („EURO“) die Schlagzeilen beherrschen. Es ist allerdings auch kaum zu erwarten, dass Impulse […]

Kategorien
Aufklärung Christentum Protestantismus Religion Religionskritik

>Fundamentalisten aller Länder…

>Fundamentalisten aller Länder (hier nur die aktuellste unglaubliche Nachricht ) (Realsatire?) und verschiedener Religionen treiben ihr Unwesen und weisen auf die dunkle Seite aller Religion hin: die Vernunft zu diskreditieren, den Menschen psychisch total in Beschlag zu nehmen und vorneuzeitliche Praktiken und Welt- oder Gesellschaftsbilder zu transportieren. Das führt dann bei religiösen Fundamentalisten stets sehr […]