Kategorien
Medien social media WWW

Alles Journalisten?

„Journalismus“ in alten und neuen Medien Wer ist eigentlich ein Journalist? Der Begriff ist als Berufsbezeichnung nicht geschützt, verrät Wikipedia. Insofern kann sich jeder, der sich dafür hält, selbst so bezeichnen. Ein hauptberuflicher Journalist sollte mindestens 50 % seines Einkommens aus journalistischer Tätigkeit bestreiten. Es ist weitgehend ein Ausbildungsberuf geworden. Ein Studium und / oder […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Daten digital facebook Konservative Medien News social media USA

Social Media und Fake News

Auch ARD – Faktenfinder ist einseitig. Kürzlich rauschte diese Meldung durch die Medien: Ältere und Konservative teilen öfter Fake News. Hängen blieb vor allem das Verhalten „Älterer“. Der ARD – Faktenfinder hob nur noch den auffälligen Aspekt des Alters hervor. Die meisten Presseartikel bezogen sich auf den Bericht der Washington Post vom 09.01.2019 über eine […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Gesellschaft Internet Kultur

Das postfaktische Netz verändert alles

Warum scheint sich derzeit alles zu verändern, die Welt „aus den Fugen zu geraten“, wie es gern formuliert wird? Dass irgendetwas zu kippen droht, kann man als Wahrnehmung ‚gefühlt‘ so feststellen, aber ist diese Wahrnehmung auch belegbar? Betrachtet man das Geschehen auf unserem Planeten quasi aus dem Orbit, kommt ein verknotetes Netz unterschiedlicher Entwicklungen in […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Gesellschaft Internet Netzkultur

Der Wert der Daten

[Gesellschaft, Internet] Windows 10 ist da. Alle Welt freut sich. Alle Welt? Nicht ganz, da ist ein kleines globales Dorf von Datenschützern… Leider endet damit schon die Anspielung. Denn im kleinen Dorf der Datenschützer und Bürgerrechtler gibt es keine pfiffigen Ideen und auch keinen Zaubertrank, der ‚Macht‘, also maßgeblichen Einfluss garantierte. In der fröhlichen und bunten […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Gesellschaft Internet Netzkultur

Wichtiger als Netz

[Netzkultur] Kann man nach #internetkaputt „social media als Kulturraum erhalten“ (+Thorsten Breustedt)? Welche Frage – natürlich kann man. Dabei verstehe ich unter Kulturraum einen Sinn-, Kommunikations- und Handlungszusammenhang einer bestimmten Gruppe von Menschen ähnlich wie bei dem Begriff Musikkultur, aber auch bei den Begriffen Integrations- oder Willkommenskultur oder bei der Rede von einer Kultur der […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Bürgerrechte Internet Netzkultur

Vorsicht – Privat!

[Netzkultur] Jeanette Hofmann hat im Tagesspiegel vom 20.01.2014 einen bemerkenswerten Beitrag geschrieben: „Das Internet ist nicht kaputt, aber die Tradition des Privaten“. Dazu hat es bei Google+ Thorsten Breustedt eine interessante Diskussion gegeben, auf die ich mich als Hintergrund beziehe. J. Hofmann fasst ihre Ansichten zum Thema Internet, privat und öffentlich, so zusammen: Unser aktueller Großbrand […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Gesellschaft Internet Netzkultur

Daten, Daten, daten

[Netzkultur] Bundestagswahl und GroKo sind nun endlich durch. AIDA (Ausschuss für Internet und digitale Agenda) erwies sich als Schnellschuss und Flop – vorerst. Und dann der Shitstrom über Sexismus, der Shitstorm über – über – über. Danach die NSA. Und immer wieder Snowden. War nicht stark, eher breit wie Quark. Bei Twitter nichts Neues. Ach ja, […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Internet

Geblubber und Rauschen

[Netzkultur] In einem taz-Interview gestern hat Herfried Münkler formuliert: 95 Prozent unserer Handykommunikation ist Informationsmüll. All die Gespräche, die ich in der U-Bahn höre, muss kein Mensch verschlüsseln. Die Leute sprechen so laut, dass der ganze Waggon es versteht. Und was die Leute da sagen, ist zumeist banal, überflüssig und Zeitverschwendung. Jeder Euro zum Schutz […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Gesellschaft Internet Technik

Instrumentelle Praxis statt digitale Glücksverheißung

1. Die Euphorie der letzten Jahre ist vorbei. Die Digitalisierung und das Internet haben den Glorienschein purer Glücksverheißung verloren. Mittels der Always on – Kommunikation in sozialen Netzwerken, durch allfällige Statusmeldungen auf Twitter oder Facebook, durch unmittelbare Kommunikation mit vielen ‚Freunden‘ überall auf der Welt ist weder das Glück des Einzelnen realisiert noch Gerechtigkeit und […]

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
Gesellschaft Internet

Legenden über Alter, Netz und Filterbubble

„Neuland ist abgebrannt“ titelt heute Richard Gutjahr in seinem Blog und beschreibt das Desaster der digital natives und des social web bei der Bundestagswahl. Er greift etwas gründlicher auf („Oder ist am Ende doch alles komplizierter?“), was an zynischen, enttäuschten und bissigen Kommentaren zur Wahl am vergangenen Sonntag durchs Netz geisterte und von einzelnen Exponenten der […]

Print Friendly, PDF & Email