Kategorien
Aufklärung Freiheit Gesellschaft Politik social media

Chancen der Liberalität

Über einen Liberalismus mit Zukunft (1) „Ich respektiere jeden, der auf Fleisch verzichtet oder auf ein Auto, weil er CO2 sparen will. Aber ich will keine Politik, die aus privaten Entscheidungen eine moralische Frage von richtig oder falsch, von gut oder schlecht macht. Die Politik muss und kann die Rahmen so setzen, dass jeder diese […]

Kategorien
Freiheit Gerechtigkeit Gesellschaft Gleichheit Wirtschaft

Ungleichheit – Ungerechtigkeit – Klima

Ungleichheit wird zunehmend als ungerecht empfunden. Wirtschaftliche Ungleichheit in einer freiheitlichen, offenen Gesellschaft ist normal, sogar in gewissem Umfang erwünscht. Darin liegt unter anderem der Ansporn, vorwärts zu streben und seine Stellung innerhalb von Beruf und Gesellschaft zu verbessern, sein Einkommen zu steigern und für sich und seine Nachkommen größere Chancen zu nutzen. Dies Konzept […]

Kategorien
Freiheit Gesellschaft Politik

Chancen der Freiheit

Das Zaubermittel für Frieden und Freiheit sind eine freiheitliche Verfassung und ein an Menschenrechte gebundener Rechtsstaat. Man könnte ins Träumen kommen. Nie zuvor hatte die Menschheit solche Möglichkeiten zur Freiheit wie heute. Die Reichtümer dieser Welt sind unglaublich – nur mit der Verteilung hapert es. Setzt da nicht der alte Traum an, jeden nach seinen […]

Kategorien
Freiheit Individuum Recht

Freiheit unter Vorbehalt

Mich lässt das Thema „Freiheit und / oder Sicherheit“ nicht los, das ein Interview von Heribert Prantl mit der bayerischen Justizministerin  Beate Merk vor einer Woche zugespitzt an den Tage gebracht hat. Anlass ist die Verabschiedung des neuen Gesetzes zur Sicherungsverwahrung im Bundestag (08.11.2012). Das Gesetz war notwendig geworden, nachdem der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte […]

Kategorien
Aufklärung Freiheit Gesellschaft Islam Judentum Kinder Mensch Menschenrechte Moderne Religion

Beschneidungsurteil reloaded

Schrille Töne in einer erneuerten Debatte um das Recht auf Beschneidung kleiner Jungen. Details aus dem „Fall Köln“ geraten in die Schlagzeilen und emotionalisieren. Es bleibt das Erfordernis der Sachlichkeit und der Güterabwägung über die Anerkennung des „Anderen“. Nachdem zwei Wochen ins Land gegangen sind, seit das Kölner Landgericht die Beschneidung eines vierjährigen Jungen als […]

Kategorien
Freiheit Geist Gesellschaft Hirnforschung Kirchen Kultur Menschenrechte Religion Vernunft Wissenschaft

Reaktionen auf das Beschneidungsurteil

Drei Bemerkungen und eine Anregung zur weitergehenden Diskussion über das Kölner Beschneidungsurteil. Die teilweise heftigen Reaktionen und Diskussionen auf die Berichterstattung zu dem Beschneidungs-Urteil der Kölner Richter (siehe vorigen Beitrag hier im Blog) offenbaren die erwartbaren Positionen. Da sind auf der einen Seite die Vertreter der Religionsgemeinschaften, insbesondere der betroffenen Juden und Muslime, die wie […]

Kategorien
Aufklärung Demokratie Freiheit Internet Kultur Mensch Moderne Netzkultur Piraten Revolution Vernunft

Die Ideologie der digitalen Vernunft

Die digitale Welt beruht auf einer mathematisch-technischen Rationalität. Als allein gültiges Denkmodell ist sie zur Ideologie der naturwissenschaftlichen Moderne geworden. Ihre digitale Radikalisierung eröffnet die Postmoderne. Mir ihr gilt es um eine umfassende Vernunft und um eine demokratische Praxis zu streiten, die der Kreativität und Unverrechenbarkeit menschlicher Persönlichkeit und Freiheit Raum gibt. Ein philosophischer Pamphlet. […]

Kategorien
Freiheit Kritik Presse

>Leserbriefe – nicht immer akzeptiert

>Ein von mir zum FAZ – Artikel von Frank Schirrmacher über die hölllische Krake Google („Achtung: Weltuntergang!“) eingereichter Leserkommentar im FAZ.NET – Leserportal wurde nicht veröffentlicht. Hier der Text: „Leider purer Alarmismus, der sich da bei Schirrmacher bedeutungsschwer düster verbreitet. Altes Rezept: Internet einfach verbieten? So hat schon die katholische Kirche im Mittelalter auf das […]

Kategorien
Daten Freiheit Internet Sicherheit

>Die Datenwut der Datenschützer

>In mehreren Zeitungen und Nachrichtendiensten wurde gestern auf einen Artikel der i’X – Zeitschrift verwiesen, der vor der „Datensammelei von Google“ warnt: „Um ihre Daten zu schützen, sollten Anwender so wenig persönliche Informationen wie möglich mit dem Google-Konto verknüpfen. Darüber hinaus sollten sie die vorhandenen Wahlmöglichkeiten bei den Datenschutzeinstellungen aktiv nutzen, rät das IT-Profimagazin iX.“ […]

Kategorien
Europa Freiheit Individuum Politik Staat USA

>Staat vor privat: die deutsche Krankheit

>Warren Buffett und Bill Gates haben die Superreichen der USA aufgefordert, mindestens die Hälfte Ihres Vermögens für gemeinnützige oder wohltätige Zwecke zu stiften. Buffett hat bereits 99% seines Milliardenvermögens in die Bill-und Melinda-Gates-Stiftung eingebracht. Ihr Aufrzf hatte in den USA eine gute Resonanz; viele sehr Vermögende folgtem diesem Appell. Eine gute Sache, möchte man meinen, […]