Kategorien
Geschichte Gesellschaft Politik

Populismus

Lehren der Geschichte Populismus erscheint heute als etwas spezifisch Modernes und in der gegenwärtigen Gesellschaft Bedrohliches. Zumindest der Begriff ist in allen Medien präsent und dient nicht selten weniger zur Klärung eines Sachverhalts als zur Disqualifizierung des politischen Gegners. Populär möchte natürlich jede Politikerin sein, aber eben kein Populist. Was ist also das Besondere, Unbequeme, […]

Kategorien
Geschichte Neuzeit Politik

Nationalismus

Eine aktuelle Problemgeschichte „Rassismus ist ein Gift, der Hass ist ein Gift.“ Bundeskanzlerin Angela Merkel, 20.02.2020 In der Gegenwart sind politisch ‚rechts‘ verortete Themen wieder erstaunlich aktuell und erschreckend brisant geworden. Zu diesem neu-rechten Themenkreis gehören die Begriffe Nationalismus, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus. Hinzukommt ein Wiederentdecken des ‚Völkischen‘ und ‚Identitären‘. Aus der Geschichte heraus bietet sich […]

Kategorien
Demokratie Geschichte Gesellschaft

Demokratie – Geschichte

Formen des Zerfalls im antiken Athen Im 5. Jahrhundert vor Christus erlebte Athen als Polis eine Blütezeit. Sie begann mit dem Sieg über die Perser bei Marathon 490 vC und in der Seeschlacht von Salamis 480 vC. Der attische Seebund von 478 vC sicherte trotz manchem Auf und Ab die Herrschaft Athens über die Ägäis […]

Kategorien
Aufklärung Freiheit Gesellschaft Politik social media

Chancen der Liberalität

Über einen Liberalismus mit Zukunft (1) „Ich respektiere jeden, der auf Fleisch verzichtet oder auf ein Auto, weil er CO2 sparen will. Aber ich will keine Politik, die aus privaten Entscheidungen eine moralische Frage von richtig oder falsch, von gut oder schlecht macht. Die Politik muss und kann die Rahmen so setzen, dass jeder diese […]

Kategorien
Aufklärung Demokratie Geschichte Nationalismus

Das Gift des Nationalismus

Von der Nachkriegszeit zur Vorkriegszeit I. Gegenwärtige Situation Jahresrückblicke sind gerade überall zu lesen und zu sehen. Bei allen Turbulenzen und medialen Aufgeregtheiten im Jahr 2019 wird leicht übersehen, dass es doch wieder ein sehr beständiges Jahr war. Zumindest gilt das für die wirtschaftliche Entwicklung, für Lohnzuwächse, sinkende Arbeitslosigkeit. Es ist zu erwarten, dass die […]

Kategorien
Demokratie Gesellschaft Gewalt Klima Zukunft

Gesellschaft kaputt

Gesellschaftliche Polarisierung und Desintegration Weltweit polarisieren sich Gesellschaften. Das scheint in stärkerem Ausmaß als früher zu geschehen. Den „Oben – unten“ – Gegensatz hat es immer gegeben. Ob Herr – Knecht, Fürst – Vasallen, Kapitalisten – Arbeiter, Establishment – Normalos, Elite – Masse, – die Gegensatzpaare sind vielfältig. Heute kommt die Polarisierung zwischen religiösen (ideologischen) […]

Kategorien
Allgemein Demokratie Gesellschaft Politik

Demokratie in Gefahr

Die größten Gefährder sitzen in Regierungen Demokratie ist ganz einfach: One man – one vote. Das bedeutet zunächst, dass jeder Mensch unabhängig von jeder anderen Bedingung als dem jeweiligen Bürgerrecht (Staatsbürgerschaft) wählen gehen kann. Auch ein bestimmter Bildungsnachweis zum Beispiel Lesefähigkeit (Alphabetisierung) darf nach demokratischen Prinzipien keine Voraussetzung für das Wahlrecht sein. Das ist auch […]

Kategorien
Europa Frieden Gerechtigkeit Macht Politik Zukunft

Utopie statt Dystopie

Die Krise der globalen Herausforderungen und das Ende des Petrozän. Es wird vielfach behauptet, die Polarisierung nehme rasant zu in unserer Gesellschaft. Wenn man näher in der eigenen Umgebung hinschaut, kann man davon gewiss manches entdecken, aber längst nicht in dem Ausmaß, wie es die anstehenden Probleme der Veränderung in der Welt vermuten ließen. Man […]

Kategorien
Geschichte Gesellschaft Politik

Die Wahlversammlung

aus: Charles Dickens, Die Pickwickier (1837) Nachdem nun die Freunde Horatio Fizkins, Esquire, an der Reihe gewesen waren, trat ein cholerischer kleiner Mann mit einem rötlichen Gesicht vor, um eine andere Person vorzuschlagen, dazu geschaffen und geeignet, die Wähler von Eatanswill im Parlament zu vertreten. Und ohne Zweifel hätte der rotgesichtige Herr seine Rede glatt […]

Kategorien
Energiewende Klima Oekologie Ökologie Politik Technik Wirtschaft Wissenschaft

In Zusammenhängen denken

Der globale Blick über den lokalen Tellerrand Wir denken immer in Zusammenhängen, es geht gar nicht anders. Es sind in der Regel alltägliche, soziale, pragmatische Zusammenhänge: Wenn ich überlege, welchen Weg zur Arbeit ich wähle angesichts aktueller Baustellen; wenn ich mir Erledigungen auf dem Heimweg vornehme; wenn ich mich darauf einstelle, was mich in der […]