Kategorien
Bürgerrechte Internet Netzkultur

Vorsicht – Privat!

[Netzkultur] Jeanette Hofmann hat im Tagesspiegel vom 20.01.2014 einen bemerkenswerten Beitrag geschrieben: „Das Internet ist nicht kaputt, aber die Tradition des Privaten“. Dazu hat es bei Google+ Thorsten Breustedt eine interessante Diskussion gegeben, auf die ich mich als Hintergrund beziehe. J. Hofmann fasst ihre Ansichten zum Thema Internet, privat und öffentlich, so zusammen: Unser aktueller Großbrand […]

Kategorien
Bürgerrechte Internet

Überwachungs- und Verschwörungswahn

Die Netzszene lässt die Diskussion um #prism, #nsa, #bnd nicht los. Wie zu erwarten hat die übrige mediale Aufmerksamkeit schon wieder nachgelassen, selbst das Sommerloch befördert eher Themen wie Sommerhitze, Sommergewitter, Sommerbaby, äh das britische Königskind. Da noch immer niemand den Namen veröffentlicht hat, könnte man ja mal beim GCHQ nachfragen, was William & Kate […]

Kategorien
Bürgerrechte Freiheit Internet

>Internet-Manifest

>Gerne weise ich auf das Internet-Manifest vom 07.September dieses Jahres hin, verfasst und unterzeichnet von Journalisten wie Thomas Knüwer (siehe den Link auf seinen Blog „Indiskretion Ehrensache“ hier in der rechten Spalte). Es gibt wache und freiheitlich engagierte Zeitgenossen! Print Friendly