Kategorien
Euro Finanzkrise Wirtschaft

>Risk to fail

>Zwei Beiträge in der FAZ und FAS dieses Wochenendes befassen sich mit der Lage in der Euro-Währungsunion: Die bekannten Ökonomen Alfred Schüller (Das fatale Einheitsdenken) und Robert Mundell („Der Euro hält viel aus“), die von ihrer ökonomischen Theorie her unterschiedlicher nicht sein könnten, äußern sich zum Euro und zur EU-Finanzpolitik. Wenn die beiden älteren und erfahrenen Wissenschaftler […]

Kategorien
Finanzkrise Politik Wirtschaft

>Wer kann Krise am besten?

>Oh, da fällt mir gleich Tissy Bruns ein in der ZEIT, natürlich neben der Ober-Kassandra Frank Schirrmacher von der FAZ. Aber T.B. bekommt von mir für das letzte Wochenende klar alle 10 Krisen-Wälzer-Punkte. So schön beißend im Ausmalen der Krise zur Jahrhundert-Super-Krise,  („Die Welt ist aus den Fugen … Marktwirtschaft ist nicht mehr Marktwirtschaft … […]

Kategorien
Afrika Kolonialismus Wirtschaft

>Tragisch? – eher "gemacht"

n-tv meldet: „Tragische Kombination“Nahrungspreise verschärfen Not Die Hungersnot in Afrika nimmt immer katastrophalere Ausmaße an. Die Weltbank macht nun einen Grund für die Katastrophe aus: Die extrem hohen Nahrungsmittel- und Ölpreise. Die extrem hohen Preise seien ein entscheidender Grund für die Hungerkatastrophe in Ostafrika, sagte Weltbank-Präsident Robert Zoellick. „Nirgendwo sonst bilden hohe Nahrungsmittelpreise, Armut und Instabilität […]

Kategorien
Wirtschaft

Hat die Linke recht?

>„Ich beginne zu glauben, dass die Linke recht hat“ Im bürgerlichen Lager werden die Zweifel immer größer, ob man richtig gelegen hat, ein ganzes Leben lang. Gerade zeigt sich in Echtzeit, dass die Annahmen der größten Gegner zuzutreffen scheinen. Von Frank Schirrmacher FAS   Hier der Link. (c) FAZ.NET Man muss Schirrmacher nicht zustimmen, sollte den Artikel […]

Kategorien
Wirtschaft

>Auch eine Energiewende

>Das ist auch eine Energiewqende: Weg von der Kernkraft in Deutschland (mit den höchsten Sicherheitsstandards der Welt) und hin zu fossilen Brennstoffen in neuen Gas- und Kohlekraftwerken. So verkünden es heute die RWE. Dass damit alte un ineffizientere Kohlekraftwerke ersetzt werden, ist auch der einzige „ökologische“ Lichtblick. Es kommt also, wie es zu befürchten war. […]

Kategorien
Euro Europa Finanzkrise Wirtschaft

>EURO – alternativlos…: Update

>Heute ist einiges zum Thema zu lesen, ergänzend sei nur auf folgendes verwiesen:– Martin Blessing, Chef der Commerzbank, fordert erneut die Umschuldung Griechenlands und stellt fest, „dass kein Schirm für die Rettung Spaniens oder gar Italiens je ausreichen würde“. Andere Wirtschaftsfachleute pflichten ihm bei.– Finanzminister Schäuble dementiert jegliche Absicht, den Euro-Rettungsfonds aufzustocken – ist das […]

Kategorien
Euro Finanzkrise Schulden

>EURO – alternativlos sind allenfalls die Kosten.

>Gegen das Wort „alternativlos“ in der politischen Diskussion ist eine Menge einzuwenden, aber hier passt es ausnahmsweise einmal wirklich: Die Kosten der EURO-Rettung oder besser: der Rettung und Abschirmung der überschuldeten EURO-Staaten ist alternativlos. Nicht die Euro-Rettung nenne ich alternativlos. Natürlich gibt es Alternativen: Man kann Griechenland, Portugal und vielleicht auch über kurz oder lang Italien […]

Kategorien
China Finanzkrise Schulden USA

>Dollar kaputt

>Es ist also mindestens so heftig mit der fatalen Finanzpolitik der USA, wie schon früher beschrieben; n-tv berichtet heute unter der Schlagzeile „USA im Schuldenstrudel“. Da wartet also die nächste Blase – besser: das nächste Desaster. Es wird größer sein als alle bisherigen. Vielleicht sollte man in Yuan umdisponieren…Uns in Deutschland geht es aber noch […]

Kategorien
Euro Europa USA Wirtschaft

>Krieg gegen den Euro?

>Spekulanten führten einen „Krieg gegen den Euro“ hört man, doch wer sind diese „Spekulanten“? Spekulanten haben nur eine Chance, wenn Staaten, Wirtschafts- und Währungsräume dafür eine Angriffsfläche bieten, liest man. Überschuldung und Wirtschaftsprobleme hätten den Euro angreifbar gemacht. Klingt plausibel, ist es aber nicht. Thema Verschuldung: Die Staatsschuld Deutschlands beträgt 1.600 Milliarden Euro. Das sind […]

Kategorien
Gewerkschaften Kirchen

>Mei, der Mai

>Da ist er hin, der 1. Mai. Es war doch schön, wieder in Interviews den Sprüchen von Zocker-Gabriel zu lauschen (nie darf ihm ein „zocken“ oder „Zocker“ fehlen), oder dem Altweiber-Sommer (wie kein anderer der Arbeiter-Bosse repräsentiert er physisch,  mental und verbal die Generation 60+ , ein typischer Gewerkschafter halt) die Weisheit abzunehmen, dass „die […]