Kategorien
Europa Politik

Regionalismus in Europa

[Politik] Neulich regte sich ein süddeutscher „Sprachwissenschaftler“ in der FAZ darüber auf, die Süddeutschen würden sprachlich benachteiligt. „Der Diskriminierung süddeutscher Sprachfärbungen sei entgegenzuwirken.“ Einige Lesermeinungen griffen das zustimmend auf. Süddeutschland gehöre sprachlich und wirtschaftlich zur Schweiz, und das könne in Zukunft auch so kommen. Was dazu wohl die Schweizer sagen würden, wenn sie der „große […]

Kategorien
Europa Gesellschaft Politik

Sirenen im Nebel

Die Eurokrise / Schuldenkrise / Finanzkrise hat sich (vordergründig) etwas beruhigt; es gab zumindest in den letzten Monaten keinen neuen „Rettungsschirm“. Die Entwicklung der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes bewegt sich hierzulande auf einem verhaltenen, aber stabilen Niveau mit positiven Aussichten. Von Flughäfen und Bahnhöfen gibt es auch grad keine aufgeregten Neuigkeiten außer mal hier mal […]

Kategorien
Europa Politik

Europa ganz anders II

UPDATE oder Ergänzung zum vorigen Post Zwei weitere Artikel der Süddeutschen Zeitung (SZ Online) befassen sich gestern und heute mit den Veränderungen, die jetzt schon während der Reaktion auf die Krise (Schulden-, Euro-, EU- mit welchem Präfix auch immer) in Europa eingetreten sind, und zwar offenkundig dauerhaft. Anders ist es nicht mehr vorstellbar; es gibt […]

Kategorien
Europa Politik

Europa ganz anders

Radikale Beschleunigung – aber auf welches Ziel hin? Es ist schon erstaunlich zu sehen, wie sich die Diskussion betreffs Europa verändert hat, wie sich das Handeln auf europäischer Ebene radikalisiert hat, welche Denkmodelle und Handlungsalternativen plötzlich offen diskutiert werden, die noch vor kurzem weder denkbar noch diskutabel waren. Und das alles in wenigen Monaten, in […]